Mysql Datenbank wiederherstellen

Hier möchte ich in kurzen Schritten zeigen wie man auf der Konsole eine Mysql Datenbank wiederherstellen kann. Die Beispiele wurden alle als root ausgeführt.

Mysql Datenbank sql Datei wiederherstellen!

  • Die Datenbank in die zurückgesichert werden soll, muss in Mysql vorhanden sein! Falls man die Datenbank auf einen neuen Server umzieht, ist dies i.d.R. nicht der Fall
  • Neue Datenbank erstellen mit:
    CREATE DATABASE IF NOT EXISTS new_db_name;
  • Der Datenbankname der neuen Datenbank muss nicht umbedingt mit der Datenbank der Sicherung übereinstimmen. Man sichert ja nur immer den Inhalt einer Datenbank, daher kann man den Inhalt auch in eine andere Datenbank einfügen!
  • Der Befehl lautet:
    mysql -u root -p new_db_name < db_name.sql
  • Oder das ganze mit dem debian-sys-maint User:
    mysql --defaults-extra-file=/etc/mysql/debian.cnf new_db_name < db_name.sql

Mysql Datenbank gzip Datei zurücksichern!

  • Mit Befehl:
    gunzip < db_name.sql.gz | mysql -u root -p new_db_name
  • Oder das ganze wieder mit dem debian-sys-maint User:
    gunzip < db_name.sql.gz | mysql --defaults-extra-file=/etc/mysql/debian.cnf new_db_name
  • gzip Dateien entpackt man einfach mit:
    gunzip db_name.sql.gz

    Dann kann die Datenbank als normale sql einfügen oder den Inhalt im Editor anschauen!

Mysql Datenbank sichern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.